Rechenübungen

Die Übung Einführung in das mathematische Arbeiten und Rechenübungen im Bachelorstudium Mathematik findet geblockt in der ersten Semesterhälfte statt und gliedert sich in zwei Teile:

Die beiden Teile der Übung werden jeweils von zwei unterschiedlichen Lehrenden betreut.

In den Rechenübungen wird schulisches Vorwissen aktiviert, gefestigt und gegebenenfalls ergänzt. Inhaltlich orientieren sich die Rechenübungen an den Aufgabensammlungen So viel Rechnen muss sein, die sich wiederum eng an den aktuell gültigen Lehrplan der AHS halten. Ziel ist, ein gemeinsames Fundament an grundlegenden Rechenfertigkeiten für die nachfolgenden Lehrveranstaltungen im Bachelorstudium Mathematik zu schaffen.


Stoff

Der Stoff in den Rechenübungen entspricht den Aufgabensammlungen So viel Rechnen muss sein des Projekts MmF. Bitte beachten Sie, dass diese Aufgabensammlungen laufend mit kleinen Korrekturen aktualisiert werden.


Rechentests

Jeder Rechentest dauert 60 Minuten und besteht aus 6 Aufgaben mit jeweils 2 Punkten.

Als Hilfsmittel sind bei den Rechentests nur Papier, Stift und Geodreieck zugelassen.

Termine:

Als Orientierungshilfe stellen wir alte Rechentests bereit:

Die Möglichkeit zur Prüfungseinsicht wird von den jeweiligen Übungsgruppenleiter*innen bekanntgegeben.


Leistungsbeurteilung

Die Beurteilung der Rechenübung erfolgt alleine auf Basis der Rechentests. Es werden nur Ihre besten drei Ergebnisse berücksichtigt. Die Rechenübungen tragen ein Drittel zur Gesamtbeurteilung der Lehrveranstaltung UE Einführung in das mathematische Arbeiten und Rechenübungen bei.


Ablauf

Es werden drei Übungsgruppen angeboten. Die Termine der Übungsgruppen finden Sie auf u:find. Die Aufteilung dieser Termine in „EmA-Übungen” und „Rechenübungen” finden Sie im Moodle-Kurs der jeweiligen Übungsgruppe zu Semesterbeginn. Melden Sie bitte auch deshalb unbedingt rasch über u:find für die Übungen an.


Begleitforschung

Im Rahmen der StEOP wird an der Fakultät für Mathematik Begleitforschung durchgeführt. Dazu wurden im Sommersemester 2022 personenbezogene Daten der Studierenden erhoben. Die Daten wurden ausschließlich von den Studierenden erhoben, die in der Einwilligungserklärung ihr ausdrückliches Einverständnis zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten gegeben haben.