Olivia Vrabl

MMag.a Dr.in Olivia Vrabl ist Post-Doc im Projekt Mathematik macht Freu(n)de im Fachbereich Hochschuldidaktik.

Sie arbeitet seit 2008 in der LehrerInnen(aus)bildung sowie in der HochschullehrerInnen-(aus)bildung an verschiedenen Hochschulen (Universitäten, Fachhochschulen, Pädagogische Hochschulen) in Österreich. Im hochschuldidaktischen Bereich betreut sie auch Fallstudien, Masterarbeiten und arbeitet mit Hochschulen an der Implementierung neuer Maßnahmen. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Steuerung von Lehr/Lernprozessen, Methodik, Kursplanung, Assessment und Feedfoward sowie dem Aufbau von konzeptuellem Wissen.