Vorbereitung auf die Internationale Mathematik-Olympiade an der Fakultät für Mathematik

Das österreichische IMO-Team und das österreichische MEMO-Team trainieren gemeinsam an der Fakultät für Mathematik der Universität Wien.

Am 21. und 22. September 2020 findet die Internationale Mathematik-Olympiade (IMO) statt, die erstmals in jedem der teilnehmenden Länder einzeln ausgetragen und von den Veranstaltern in St. Petersburg koordiniert wird. Das 6-köpfige österreichische IMO-Team bereitet sich von 16.-20. September an der Fakultät für Mathematik intensiv auf diesen berühmten Wettbewerb vor. Die sechs österreichischen Teilnehmer*innen an der Mitteleuropäischen Mathematik-Olympiade (MEMO) nehmen ebenfalls an diesem Training teil. Die Blöcke zu unterschiedlichen Themen werden von der Österreichischen Mathematik-Olympiade gestaltet.

Wir wünschen allen Schüler*innen eine intensive, schöne Zeit bei uns und gutes Gelingen!

 Verwandte News

Vorbereitung auf die IMO in der Sky Lounge