Aktuelle Meldungen bei MmF

19.12.2020
 

Anmeldung zum Konversatorium Mathematik macht Freu(n)de ab sofort möglich

15.12.2020
 

Weihnachtsvorlesung von Karl Sigmund

07.12.2020
 

Aktuell werden die Olympiade-Kurse per Video-Konferenz abgewickelt

03.12.2020
 

8 Samstagnachmittage intensive Maturavorbereitung mit den Mathematik-Coaches des Projekts MmF

02.12.2020
 

Neue Ausgabe unseres Newsletters

26.11.2020
 

Arbeiten mit Grafik-Tablets

25.11.2020
 

Online-Self-Assessment-Plattform für Schüler*innen

23.11.2020
 

Teamwettbewerb unter besonderen Bedingungen

19.11.2020
 

Unterstützung für die Distanz-Lehre

18.11.2020
 

Entwicklung einer neuen Aufgabenkultur für den Mathematik-Unterricht in Österreich

14.11.2020
 

Das Team von Mathematik macht Freu(n)de hält im Wintersemester 2020 einen Distance Learning Studienclub für START-Wien Stipendiat*innen und...

24.10.2020
 

Unsere Aufgabensammlungen werden nun schrittweise um Erklärvideos erweitert

01.10.2020
 

Virtuelle Lernräume, in denen Erstsemestrige bei den Inhalten der StEOP unterstützt werden.

01.10.2020
 

Die Internationale Mathematik-Olympiade (IMO) wurde 2020 als Distanz-Wettbewerb abgehalten, den unsere Schüler*innen an der Fakultät für Mathematik...

28.09.2020
 

Unsere Samstags-Studienclubs können trotz der aktuellen Situation stattfinden. Wir bieten sie im Online-Format an und laden herzlich dazu ein.

25.09.2020
 

Neue Ausgabe unseres Newsletters

20.09.2020
 

Heinz Engl grüßt das Team der Internationalen Mathematik-Olympiade, die als Distanz-Wettbewerb an der Fakultät für Mathematik bestritten wird.

17.09.2020
 

Fields-Medaillist und Breakthrough-Preisträger Martin Hairer im Video-Gespräch mit dem österreichischen IMO-Team und MEMO-Team

Projekt MmF

Das Projekt MmF folgt der Idee und Initiative von Univ.-Prof. Michael Eichmair, PhD

Wir sind ein ausgesprochen bunter und stolzer Verband, auch was unsere Geschlechtervielfalt angeht. Mit Sommersemester 2022 haben wir deshalb das Wortspiel im langjährigen Titel »Mathematik macht Freu(n)de« des Projekts aufgegeben. Seither heißen wir Projekt MmF, sprich »Projekt M-m-F« oder eben »Projekt Mathematik macht Freude«.

Das Projekt MmF ist eine Kooperation zwischen der Universität Wien

und der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich.

Das Projekt MmF wird unterstützt von